WhatsApp-Service für Rettungsschwimmer

Aktualisiert: 20.03.2017
Der Wasserrettungsdienst auf Borkum ist per WhatsApp erreichbar. Wenn Du auf diesen Wege über alle Neuigkeit rund um den Wachdienst auf dem Laufenden bleiben möchtest, kannst Du Dich zu der "ZWRD-Borkum"-Newsgruppe anmelden. Dieser Service richtet sich ausschließlich an aktive, ehemalige oder zukünftige Rettungsschwimmer! Und so einfach geht es:
Füge die Nummer 01512 3431905 auf Deinem Smartphone als Kontakt hinzu. Wenn Du dann eine Nachricht mit Deinem Namen und Deinem (letzten oder nächsten) Einsatzzeitraum auf Borkum an diese Nummer sendest, bleibst Du immer im Bilde, was gerade auf der Insel rund um den Wasserrettungsdienst los ist.

Kann ich in der Gruppe auch posten?

Nein, es handelt sich dabei um eine sogenannte Broadcast-Gruppe, die ähnlich wie ein Newsletter funktioniert. Gruppenmitglieder können sich untereinander nicht sehen. Du kannst jedoch auf die erhaltenen Nachrichten antworten und so einen individuellen Chat beginnen, den die anderen Gruppenmitglieder nicht sehen können.
Darüber hinaus gibt es noch einige private WhatsApp-Gruppen, in denen jeder fröhlich mit jedem diskutieren kann. Zu diesen geben Dir die jeweiligen Administratoren vor Ort Zugang.

Wie kann ich mich wieder abmelden?

Einfach eine kurze Nachricht ("Abmeldung") reicht, und Du wirst umgehend aus dem Verteiler genommen.

DLRG ZWRD Küste

Zentraler Wasserrettungsdienst Küste auf Borkum
DLRG ZWRD-K Borkum